Langlaufen


Ansprechperson: Dieter Mikula
Tel: 0664/3745702

Neuschnee "gebunden"!

01.02.2021

Nach den Neuschneefällen in der Nacht von Samstag auf Sonntag war es sehr schwierig eine Loipe zu präparieren. Einerseits war der Schnee nass, der Neuschnee hat nicht mit dem Altschnee gebunden und trotzdem waren viele Läufer am Sonntag auf der Strecke. Und das , obwohl ich nur mit der "Kette" einmal den patzigen Neuschnee "niedergebrettelt" habe. Tiefe Skating Spuren war das Ergebnis! Nach  der Kälte in der Nacht war es heute Montag aber möglich die Skating Spur neu zu präparieren und abzuziehen. Zwar noch ein wenig weich , aber um Klassen besser als am Sonntag. Auch eine neue Diagonalspur habe ich in das Gelände gelegt, mit zusätzlichen Schleifen auf der Wiese hinter dem Zocklwirt! Also Laufen - solange es noch geht!

LG "Loipencharly" Dieter

Neu abgezogen!

26.01.2021

Nach "Anlieferung" unseres neuen "Abziehgerätes" ist unsere Skatingloipe in Winklern frisch präpariert wie ein Teppich....

Oft geht es schneller, als geglaubt!

25.01.2021

Die gestrige Information ist bereits Geschichte! Die Witterung, besser  gesagt die Kälte hat für uns gearbeitet. Durch den Kälteeinbruch in der Nacht war es mir heute Abend möglich die Skating Spur neu abzuziehen und auch eine neue Klassik Spur zu ziehen - die ist zwar nicht so leicht in den gefrorenen Schnee zu bekommen, aber auch die bestehenden Diagonal Spuren sind durchaus belaufbar. Der wenige Neuschnee hat die Skating Spur durch das Abziehen griffig und nicht pickelhart werden lassen. Leider haben wieder einmal Fußgänger und zwei Experten in Schneeschuhen bei Tauwetter ihre tiefen Spuren in der Loipe hinterlassen - die bekommt man sehr schwer heraus! Die hatten dort eindeutig nichts verloren, ist aber leider so geschehen.....Achtung auch bei Abfahrten - durch den gefrorenen Schnee ist die Spur jetzt pfeilschnell! Bei Abfahrten also rechtzeitig in den Pflug - Also viel Spaß - bis zum Wochenende sollte es jetzt mindestens "laufen"!

LG Euer "Loipencharly"!

LANGLAUFVERGNÜGEN IN WINKLERN - Vorerst Geschichte!

24.01.2021

Liebe LL Gemeinde!

Vorerst eingestellt ist das LL Vergnügen in Winklern. Die Regenfälle und die Wärme der letzten Tage machen ein Loipen spuren unmöglich, ein Laufen ist aufgrund der weichen Piste kein Vergnügen. Daran änderte auch der bescheidene Schneefall am Samstag Abend nichts. Der ist aber auf Höhen über 1200 m intensiver ausgefallen. Daher müssen wir vorerst unsere LL Ausflüge in höher Gebiete verlegen. Die Hochrindel, das Bodental oder Bad Kleinkirchheim (Bild von Heute) bieten zurzeit herrliche Bedingungen! Sollte es kälter werden und die Schneedecke frieren, werden wir die Loipe natürlich sofort nachspuren und wieder in Betrieb nehmen - Schnee ist ja noch vorhanden!

LG Dieter

LANGLAUFVERGNÜGEN IN WINKLERN

17.01.2021

Hallo liebe Langlaufgemeinde von Pritschitz Aktiv und darüber hinaus!

Wir haben heute Sonntag Abend die Skating Spur frisch abgezogen. Die Diagonalspuren sind nach wie vor gut belaufbar, einem weiteren LL Vergnügen steht nach wie vor nichts entgegen. Wie sich das Wetter dann im Laufe der Woche weiterentwickelt werden wir ja sehen...

FRISCH GESPURT!!

11.01.2021

Liebe Langlaufgemeinde!

Die Loipe am "Brock Kote" ist neu gespurt! Am Montag Abend haben wir die Skating Spur nach dem Neuschneefall am Sonntag frisch abgezogen und danach eine neue Diagonalspur ins Gelände gelegt. Noch herrschen aufgrund der tiefen Temperaturen herrliche Pulverschneebedingungen; hoffentlich bleibt es noch lange so! Gelaufen sollte, wenn möglich, im Uhrzeigersinn werden, um Zusammenstößen aus dem Weg zu gehen!

Also Schi Heil auf Langlaufschiern!

(und eine Bitte - Fußgänger und Schneeschuhwanderer bitte eigene Wege wählen, damit die Loipe noch lange so toll den Langläufern auf Schiern erhalten bleibt - Danke)
Am Bild (leider etwas dunkel) unser Kärntner Militärkapellmeister, Obst Didi Pranter - auch er schätzt unsere Loipe sehr!

LANGLAUFVERGNÜGEN IN WINKLERN!

09.01.2021

Hallo liebe LL begeisterte Sportfamilie bei Pritschitz Aktiv und in Pörtschach!
Nach drei Jahren Pause ist es uns mit tatkräftiger Hilfe unseres "Präse" Manfred Gaggl, dem Bauhof und Unterstützung von "Techniker" Alfred Wunder gelungen unser Loipengerät top zum Laufen zu bringen. Seit dem Jahreswechsel wird im "Brock Kote" wieder langgelaufen. Mit Freitag, den 08.01.2021 ist es mir auch mit Hilfe des Kälteeinbruches gelungen eine schöne 3 km lange Skating und Klassik Runde zu spuren. (das LL Leistungszentrum in St. Jakob im Rosental verfügt z.B. nur über eine 2 km Runde!!)Einem LL Vergnügen im Heimatort steht damit nichts mehr im Wege. Habe heute Samstag, 09.01. 2021 die Skatingspur noch einmal Plan gezogen, Übergänge und einige wenige apere Stellen eingeschaufelt  - damit ist es angerichtet! Viel Freude beim herrlich gesunden LL Sport im Naturjuwel Kote!!

Euer "Loipencharly"

Die Langlaufsaison 2020/2021 startet

12.12.2020

Liebe LL Begeisterte!

Nun ist er da, der Schnee! Es bieten sich herrliche Loipen mit Naturschnee auf der Hochrindl (3,5 - 6 km; klassisch und skating; 4.- Euro Loipengebühr - Achtung Automat nimmt nur Kleingeld/Münzen), auf der Turrach ( 8 km; Kl und sk), im Bodental ( 8 km bis zur Märchenwiese; kl und sk; 5.-Euro) und in Badkleinkirchheim (ca. 4 km; kl und sk; 6.-Euro). In der Alpenarena Villach wird auf einer 1,2 km Kunstschneeloipe gelaufen (kl und sk) und es ist auch die Wanderloipe mit 2km auf der Wiese gespurt (6.- Euro Loipengebühr).  

Viel Spaß beim LL Sport

Dieter Mikula